Bergbau und Allgemeine Informationen zu Blei

Klassifizierung

Legierungen auf Blei-Basis klassifiziert auf hochlegierte und niedrig legierte. Zur letzten Gruppe gehören Sorten, die enthalten eine geringe Menge an zugesetztem Cu, Fe, Sb, Cd, in oder Sn Sa, in jenen Konzentrationen, die nicht zu reduzieren, und manchmal erhöhen die Korrosionsbeständigkeit und erhöhen deutlich die lange Haltbarkeit und die Grenze kriechen. In hochlegiertem der Gruppe sind Legierungen, die in der großen Menge der Elemente, die zur Erhöhung der Härte, Gleiteigenschaften, Festigkeit, reduziert den Schmelzpunkt von Blei, sowie seine Schrumpfung beim Gießen.

Korrosionsbeständigkeit

Selbst Blei und seine Legierungen viele und, nicht mitgerechnet diejenigen, die enthalten mehr als 0,1% Mg, Ca, K, Na oder Li, verfügen über eine hohe Korrosionsbeständigkeit hohe Beständigkeit im Wasser, in der Luft und in den meisten verdünnten anorganischen Säuren bei niedrigen Raumtemperaturen. Blei-Legierungen resistent gegen konzentrierte Essigsäure, хлоруксусной und Zitronensäure. In Gegenwart von Sauerstoff Haltbarkeit Blei-Legierungen in den organischen Säuren reduziert. Chlor (bei einer Temperatur bis 100°C), Schwefeldioxid und Schwefelwasserstoff auf Blei-Legierungen haben eine geringe Auswirkung.

Dotierung

Niedrig Blei-Legierungen sind beständig gegen Feuchtigkeit, enthält die Salze der Kohlensäure, Schwefelsäure und Kieselsäure Säuren.
Von allen verwendeten Elementen zur Dotierung von Blei nur Te und Ca Auswirkungen auf die Härten bei der plastischen Verformung. Dotierten andere Elemente Blei, aufgrund der geringen Temperatur Rekristallisation ist in der Lage, разупрочняться bei Pressen, Walzen, волочении usw. Behandlungsmethoden, die bei Raumtemperatur durchgeführt. Stark erhöhen die lange Haltbarkeit, die Grenze kriechen, Beständigkeit in Schwefelsäure und Rekristallisationstemperatur Zusätze von Tellur. Bei der Einführung von 0,05% Te Verlust von Blei in Schwefelsäure reduziert das Zehnfache.

Anwendung

Blei-Legierungen mit Cu (0,04−0,08%), Te (0,03−0,06%) und Sb (0,5−2,0%) verwendet in der Herstellung von Rohren, Blechen und andere Halbfabrikate, die für die Verkleidung der Bäder, Rohrleitungen und ähnlichen säurebeständigen Instrumente. Legierungen legierte Ca (0,03−0,07%), Te (0,04−0,06%), Sb (0,4−0,8%), Sn (1,0−2,0%).verwenden für die Schalen Kraft-und Niederspannungs-Kabel. Niedrigschmelzende Doppel -, Dreibett-Blei-Legierungen unterscheiden sich die komplexen eutektischen Zusammensetzung mit Sn, In, Bi, Cd, Hg und Sb. Für Korrosionsschutz für Eisen-Legierungen und vor dem Gießen mit speziellen Lagerschalen Verzinnen, die eine Blei-Legierungen, legierte 0,5 — 1% Sn oder Zn.

Kaufen, der Preis

Die Firma «Electrovek-Stahl» implementiert die farbigen Metalle zum besten Preis. Es bildete sich die Steuersätze an der Londoner Börse ne-Metallen und hängt von den technologischen Besonderheiten der Produktion ohne die Einbeziehung der zusätzlichen Kosten. Liefern Halbzeug aus Blei in einem breiten Spektrum. Bei uns können Sie in der Masse kaufen, sehr unterschiedliche Produkte für die großen Produktionen. Hohe Produktqualität, umfassende Beratung der Führungskräfte, günstige Preise und Aktualität der Lieferung bestimmen das Gesicht unserer Gesellschaft. Finden Sie uns einfach im Internet unter evek.org. Bei der groß-Käufen Rabattsystem eingeführt.

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Stanislas

Stanislas

Verkaufsteam

+7 (905) 233-21-42