Lebensmittel-Aluminium

Relevanz

Die moderne Lebensmittel-Industrie nicht wegzudenken Aluminium. Aber nicht alle Produkte geregelt GOST. Gibt es Probleme, wenn man von innen auszukleiden Container oder Boxen für Lebensmittel, fertigen die Form für Muffins, Pan, оббить Tresen. Welche Aluminium kann als Lebensmittel? Für Produkte aus Aluminium oder Aluminium-Legierungen — genug öffnen GOST.

GOST 1583−93. P. 3.3

Für Produkte der Lebensmittel-Ernennung verwendeten Legierungen АК7, АК5М2, АК9, АК12. Die Verwendung anderer Legierungen für Produkte und Geräte in Kontakt mit Lebensmitteln und Umwelt muss in jedem einzelnen Fall von den Gesundheitsbehörden zugelassen. In Aluminiumlegierungen für Produkte der Lebensmittel-Ernennung der Anteil an Blei nicht überschreiten 0,15%, Arsen — 0,015%, Zink — 0,3%, Beryllium — 0, 05%.

GOST 1583−93. P. 4.1.6.1

Barren für die Herstellung von Produkten und Geräten, die in Kontakt mit Lebensmitteln gekennzeichnet werden, wenn keine farbige Markierung zusätzlichen Buchstaben «P» nach der Bezeichnung der Marke Legierung.

GOST 17151−81. Abschnitt 2.3.

Regelt die wirtschaftlichen Herstellung von Geschirr aus Blech Aluminium Geschirr muss hergestellt werden aus Blechen und Bändern Aluminium Marken ANZEIGE1, die HÖLLE mit der chemischen Zusammensetzung nach GOST 4784, Aluminium Marken A7. A6. A5, A0 mit der chemischen Zusammensetzung laut GOST 11069 und Bimetall Bänder aus Aluminium Marken ANZEIGE1, HÖLLE (chem. Zusammensetzung geregelt GOST 4784) und Stahlband Marken 12X18H10T und 08X18H10T / mit der chemischen Zusammensetzung reglementierten GOST 5632. Wenn Sie Sie in Behälter Innenbeschichtung erlaubt machen Sie aus Blechen und Bändern aus Aluminium-Legierung der Marke АМц (chem. die Zusammensetzung entspricht GOST 4784). Befestiger, die Kontakt mit Lebensmitteln haben, müssen hergestellt werden aus den gleichen Materialien wie Geschirr. Die Chemische Zusammensetzung der Armaturen (Griffe, Bügel, ösen usw.) aus Aluminium muss unbedingt GOST 11069und Aluminiumlegierungen — GOST 4784.

GOST 51016−97

Regelt Allgemeine technische Bedingungen der Produktion von Besteck aus Stahl und Aluminium. Aus Aluminium-Legierungen Gießereien АК7, АК5М2, АЛ22 (АМг11), АЛ23 (АМг6л) produzieren fragile Aluminium Kantine des Gerätes, sondern aus Aluminiumblech Marken АД1М, ANZEIGE1 A0, AVM, AV, und Amg2 — weiche.

P. 4.3.1

Besteck müssen aus Materialien hergestellt werden, die in der Tabelle 2.

Tabelle 2
Benennung der Erzeugnisse Marke Alloy GOST
Ganzmetall-Messer und klingen kombinierten Messer Stahl У8А, У10А 1435
Ganzmetall-Stecker und Einführungsteil kombinierten Stecker Stahl: 08кп, 45
Aluminiumlegierungen:
A0, AVM, АД1М
ANZEIGE1, ab, Amg2,
АК7, АК5М2, АЛ22, АЛ23
1050

21631
4784
1583
Löffel Aluminiumlegierungen:
A0, AVM, АД1М, ANZEIGE1, ab, Amg2,
АК7, АК5М2, АЛ22, АЛ23
21631,4784, 1583
Griffe kombinierten Messer und Gabeln Polypropylen Marken: 04П-01010, 05П-01020
Aminoplast Klasse B
Aluminiumlegierungen:
A0. AVM, АД1М
Schnittholz aus Hartholz Hartholz ersten Klasse der Feuchtigkeit nicht mehr 12 ABS. %
Normative Dokument 2.
9359

21631

2695
Armaturen von kombinierten Produkten (Ringe, Kappen, Unterlegscheiben, Niete) Stahl der Marke 20
Aluminiumlegierung AUSGEDRÜCKT1
1050
4784
Hinweis — mit Genehmigung der Gesundheitsbehörden möglicherweise die Verwendung anderer Legierungen ähnlich wie die in Tabelle 2

Besteck

Mit den Lebensmitteln in Kontakt erlaubt Aluminium primär Marken oder Aluminium Und technischen verformbare Marken AD-АД0 (nicht zu verwechseln mit den Legierungen Al-Mg-Si АД31, АД33, АД35, obwohl aus einer Legierung der Marke MCB produzieren auch Gabeln und Löffel). GOST erlaubt den Einsatz für die Herstellung von Gabeln und Löffeln Magnesiumlegierungen im Blech Amg2 und in чушках АЛ22 (АМг6л), АЛ23 (АМг11), sowie der Legierung Al-Mg-Si MCB. GOST 4784 «Aluminium und Aluminiumlegierungen Schmiedeeisen. Marke» ergänzt die zulässigen Liste von Lebensmitteln Legierungen unter folgender Präzisierung.

GOST 4784, Punkt 3.8

In Aluminiumlegierungen, die dazu bestimmt sind, zur Herstellung von Produkten in Lebensmittelqualität Ziel, den Anteil von Blei nicht überschreiten 0,15%, und der Anteil an Arsen — 0,015% Jedoch GOST 4784 zeigt nicht zulässige Anteil von Beryllium und Zink, wie GOST 1583 auf der Casting-Legierungen, ist es Logisch, dass verformbaren Legierungen sollte nicht Blei und Beryllium mehr zulässigen Konzentrationen, außer АМг5, Amg6, Д19, wo Beryllium — 0, 02% bis 0, 5% (GOST 1583 zulässt 0,05%,), sowie einige Marken Schweißdraht: СвАМГ5, Св1557, СвАМг6, СвАМг61, СвАМг63, wo Beryllium — von 0,2% bis 0,5%.

SNIP in der Ukraine

In der Ukraine Gelten die Hygienevorschriften und Regeln 42−123−4240−86. «Zulässige Anzahl der Migration (DCM) von chemischen Stoffen aus Kunststoff und anderen Materialien, die in Kontakt mit Lebensmitteln und Methoden zu deren Bestimmung». Im Dokument gibt es eine Norm DCM Metalle, die Polymere, aber nicht die Norm DCM für Metallwaren.

GN 2.3.3.972

In der Russischen Hygiene-Vorschriften — «maximal zulässige Anzahl von chemischen Stoffen aus Materialien, die in Kontakt mit Lebensmitteln» gibt es die gültigen Hygienevorschriften und Gefahrenklasse die Anwendung von Aluminium und seinen Legierungen:

Materialname Chem. Elemente DCM, mg/L MPC Chemikalien in Trinkwasser, mg/L Gefahrenklasse
11.30. Aluminium primär (GOST 11069)
hoher Reinheitsgrad Aluminium (Al) 0,5
2
hohe Reinheit
Eisen (Fe) 0,3

Silizium (Si)
10, 0 2
Kupfer (Cu) 1, 0
3
technische Sauberkeit Aluminium (Al) 0,5
2
Eisen (Fe) 0,3

Silizium (Si)
10, 0 2
Kupfer (Cu) 1, 0
3
Titan (Ti) 0,1
3
Zink (Zn) 1, 0
3
11.31. Aluminium-Legierungen
Schmiedeeisen Aluminium (Al) 0,5
2
Mangan (Mn) 0,1
3
Eisen (Fe) 0,3

Kupfer (Cu) 1, 0
3
Zink (Zn) 1, 0
3
Titan (Ti) 0,1
3
Vanadium (V) 0,1
3
Gießereien (GOST 2685) Aluminium (Al) 0,5
2
Kupfer (Cu) 1, 0
3
Silizium (Si)
10, 0 2
Mangan (Mn) 0,1
3
Zink (Zn) 1, 0
3
Titan (Ti) 0,1
3

Zertifizierung

Das wichtigste Dokument bleibt genehmigt vom Gesundheitsministerium der UdSSR vom 7.VIII. 79 № 123−12.328−7 mit Ergänzungen rtms 27−72−15−82 «Verfahren für die Anwendung von Metallen, Kunststoff und andere Materialien, die in Kontakt mit Lebensmitteln und Umwelt». Auf die zulässigen Gesundheitsministerium der UdSSR Materialien für die Ausstattung beziehen sich bisher SNIP (sanitäre Normen und Regeln) für Unternehmen der Lebensmittelbranche. Die Regeln bieten die hygienischen Zertifikates über die Anwendung einer bestimmten Legierung, wenn die Legierung entsprach der rtms 27−72−15−82. Was ist zu tun, wenn man oblitsevat Tresen oder Boxen? Am besten nehmen Sie die Blätter Aluminium-Marken, oder die HÖLLE, zugelassene GOST für die Herstellung von Töpfen oder sich für ein Zertifikat in санэпидконтроль.

Kaufen, der Preis

Aluminiumlegierungen, die von LLC «Electrovek-Stahl» entsprechen den Anforderungen der staatlichen Standards der Qualität. Eine große Auswahl an Produkten, umfassende Beratung unserer Führungskräfte, günstige Preise und Aktualität der Lieferung bestimmen das Gesicht unserer Gesellschaft. Bei der groß-Käufe gilt das flexible System der Rabatte. Wir warten auf Ihre Bestellungen

/table

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Artyom

Artyom

Verkaufsteam

+7 (905) 270-13-45