Lötung von Kupferlegierungen und Kupfer

Allgemeine Merkmale

Technisch reines Kupfer hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit, die elektrische Leitfähigkeit und eine ausreichend hohe Korrosionsbeständigkeit. Sie ist sehr beständig gegen atmosphärische Korrosion, aufgrund der Bildung von schützenden dünnen Film auf seiner Oberfläche, die besteht aus OXID si2 O. Kupfer ist nicht die haltbarste, aber sehr Plastik-Metall. Mit der Abnahme der Duktilität von Gasen im Kupfer steigt auf 62%. Bei hohen Temperaturen verringert sich die Festigkeit des Kupfers und Plastizität im Gegenteil erhöht. Eine wichtige Eigenschaft von Kupfer — die Fähigkeit zur Erhaltung der Plastizität der Temperatur von flüssigem Helium -269°C.

Überblick über die Methoden

Die am häufigsten verwendeten Methode Löten ist Löten gasbrenner, öfen, Lötkolben oder durch eintauchen in geschmolzenes Lötzinn. Große Anwendung fand Lötung mittels Niedertemperatur-lot, Dank der Erreichbarkeit und Einfachheit dieser Methode. Einige Einschränkungen in der Anwendung dieser durch Löten nur die Tatsache, dass mit Hilfe des Lötkolbens Löten können bei Temperaturen bis zu 350 °C nur für dünnwandige Teile. Große Teile Löten gasbrenner, wegen der großen Wärmeleitfähigkeit, die mehr als sechs mal die Wärmeleitfähigkeit von Eisen. Für die Anwendung von Cadmium lötmitteln erfordert ein spezielles Geschick, da Ihre Anpassungsfähigkeit deutlich niedriger zinn-Blei.

Immersion-Methode

Verwenden Sie zum Löten von Kupfer-Rohrbündelwärmetauscher. Sie Tauchen ins lot schmilzt und Salzen. Bei solchen Löten, in der Regel verwenden Salz-öfen-Bad in Schmelzen von Salzen. In der Regel Salze sind eine Quelle von Wärme, indem флюсующее Aktion, und zusätzliche флюсования ist dabei nicht erforderlich. Beim Löten mit der Methode des Eintauchens Lötmittel in die Wanne, офлюсованные Details vorab erwärmen in der Schmelze des Lötmittels, gefüllt bei einer Temperatur Löten verbindenden Freiräume. Inertgas oder Aktivkohle schützen Lötmittel-Spiegel. Löten Bäder in Salz hat den Nachteil, dass in einigen Fällen nicht möglich ist, entfernen Sie die Reste von Flussmittel oder Salze.

Hartlöten im Ofen

Weit verbreitet in der Industrie, da dadurch erfolgt eine gleichmäßige Erwärmung ohne Deformation спаиваемых Produkte auch bei großen Abmessungen.

Lote und Flussmittel

Beim Löten mit zinn-Blei und andere niedrigschmelzende Lote Kupfer-Produkte, in der Regel verwendet, wässrige Lösungen von Ammoniumchlorid oder von Zinkchlorid, sowie kanifolno-Alkohol Flussmittel. Hartlöten mit Silber-lötmitteln erfolgreich ideal bei der Verwendung auf der Grundlage fluoric verbindungen von Kalium und Bor-verbindungen Flussmittel.

Löten im Vakuum

Gilt für verbindungen von Kupfer mit anderen Metallen. Diese Methode Löten ist absolut sicher, ausreichend wirtschaftlich und erfolgt in Containern oder Vakuum-öfen, die werden im normalen Ofen.

Kaufen, der Preis

Auf Lager LLC «Electrovek-Stahl» im Lager eine Breite Palette von Produkten aus Kupfer und Kupferlegierungen nach den optimalen Preisen. Liefern verschweißt Elektroden, Lote, Flussmittel Wir schätzen die Zeit Ihrer Kunden, so dass immer bereit zu helfen mit die optimale Wahl. Freuen Sie sich auf erfahrene Manager-Berater. Die Qualität der Produkte garantiert der strengen Einhaltung der Normen der Produktion. Die Fristen für die Ausführung von Bestellungen minimal. Wholesale-Kunden erhalten bevorzugte Rabatte.

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Stanislas

Stanislas

Verkaufsteam

+7 (905) 233-21-42