Behandlung von Rhenium

Pulvermetallurgie

Für die Herstellung von рениевого Miete sind die Methoden der Pulvermetallurgie. Sinter-Metall gesintert in die zur Bearbeitung das Werkstück. Die Bearbeitung des gesinterten штабика beginnt mit einem kleinen Grad der Kompression wird dann einer Mitverbrennung in einer Wasserstoffatmosphäre bei einer Temperatur von 1700−1750°C und проковывают in mehreren Durchgängen.

Plastische Verformung

Reine Rhenium viel plastitschneje Wolfram. Können Sie ihn Lamellieren und ziehen in микронную Draht bei normalen Bedingungen. Entdeckt und «рениевый Effekt»: es stellte sich heraus, dass dieses Metall erhöht gleichzeitig die Festigkeit und Duktilität von Molybdän und Wolfram. Aufgrund der hohen Elastizitätsmodul Härte nach der Behandlung mit Rhenium deutlich erhöht aufgrund der kaltverfestigung. Um die Wiederherstellung der Plastizität, in Wasserstoff geglüht, Vakuum oder Schutzgas.

Lagerung

In geschlossenen Lagerräumen oder unter einem Baldachin, wo gewährleistet angemessenen Schutz gegen mechanische und andere Arten von Schäden.

Lieferung, Preis

Sie interessiert die Verarbeitung von Rhenium? Das Unternehmen CMH bietet kaufen Rhenium und seine Legierungen zu einem erschwinglichen Preis in optimal kurzer Zeit. Der Preis entspricht der hohen Qualität der Produkte. Wir laden zur Partnerschaft.

Kaufen, Lieferant

Kaufen Rhenium bei Ihrem KMZ kann man zu einem erschwinglichen Preis. Der Preis wird auf der Grundlage der europäischen Standards in der Produktion. Der Anbieter bietet Seltenerdmetalle zu einem erschwinglichen Preis Großhandel oder Einzelhandel. Anbieter CMH bietet und alle Rhenium-Legierungen. Die Verarbeitung erfolgt unter Bestellung.

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Artyom

Artyom

Verkaufsteam

+7 (905) 270-13-45