Verarbeitung und Herstellung von Kupfer-Nickel-Legierungen

KMZ implementiert zu erschwinglichen Preisen Kupfer-Nickel-Legierungen in einer großen Auswahl an Marken und Profilen. Die Verarbeitung erfolgt auf Bestellung. Der Lieferant garantiert die fristgerechte Lieferung der Produkte an jedem Ort, den Verbraucher.

Einschmelzen

Legierung des Systems Cu-Ni kann in den Sand geformt, wassergekühlte кокили, sowie die Verwendung von technologischen Prozessen der kontinuierlichen oder Schleuderguss. Die Temperatur der Schmelzen von etwa 100−200°C über ликвидуса, abhängig von der Größe und dem Gewicht der Gussteile. Bei der Herstellung von Gussformen müssen Sie berücksichtigen die Größe der Schrumpfung von etwa 2%.

Die Komplexität der Produktion

Alle Marken von Kupfer-Nickel-Legierungen unterscheiden sich durch die Fähigkeit, Gase zu absorbieren, die mit der Erhöhung der Temperatur gut auflösen in Nikel. Aber die Löslichkeit von Gasen: Stickstoff, Wasserstoff und Sauerstoff schnell reduziert sich beim abkühlen und der übergang der Schmelze in den festen Zustand, so dass im inneren der Gussteile entstehen, Gas-Poren.

Gas-Absorption

Die Absorption von Wasserstoff weitgehend ausschließen oxidierende oder Neutrale Methoden Schmelztemperatur. Dies erfordert Maßnahmen, um keine Aufkohlen. Wenn die Oxidationsbehandlung angewandt Schmelzen, erfordert die endgültige Desoxidation mit Hilfe von Kupfer-Mangan-oder Lithium-раскислителя. Wasserstoff kann man entfernen, während das Schmelzen der Behandlung mit einem Gas, beispielsweise trockener Stickstoff.

Verarbeitung Verformung

Heiße Plastische Verformung (Walzen, Strangpressen, Schmieden, etc.) erfolgt auf der entsprechenden Hardware installieren nach der Erwärmung von Werkstücken in einer Atmosphäre, die frei von Schwefel. Die Duktilität der Legierungen auf Basis von Kupfer und Nickel wenig abhängig vom prozentualen Anteil an Mangan und Eisen. Der empfohlene Temperaturbereich der heißen Umformen — 850… 1100 °C.

Kaltstauch

Bei kaltem Stanzen Legierungen des Systems Cu-Ni erlauben ohne Ihre Zerstörung eine Verformung von bis zu 95%, wobei das zwischenglühen erforderlich. Mit der Verringerung des Prozentsatzes von Nickel in der Legierung seine plastischen Eigenschaften zu erhöhen.

Mechanische Bearbeitung

Mechanische Verarbeitbarkeit der Legierungen auf Basis von Kupfer und Nickel schlecht. Wegen Ihrer hohen Festigkeit vor der Behandlung Ausglühen erforderlich ist. Beim drehen bildet lange Späne, und Ihr Spanabfuhr oft ein Problem. Hochlegierte Nickel geschmiedeten und gegossenen Legierungen, leichter zu Bearbeiten, wobei die Verarbeitbarkeit mit der Erhöhung des Prozentsatzes von Mangan und Eisen nicht verbessert, und bei Vorhandensein von Blei sogar verschlechtert.

Schneiden

Um die notwendige Haltbarkeit des Schneidwerkzeugs zu verwenden für seine Herstellung nur Hartmetalle. Wählen Sie die mittleren Vorschübe und Schnittgeschwindigkeiten; es wird empfohlen, eine sorgfältige Kühlung metallschneidende Kühlmitteln.

Kaufen

Sie interessieren die Produktion und Verarbeitung von Kupfer-Nickel-Legierungen? Anbieter CMH bietet kaufen Kupferlegierungen zu einem wirtschaftlich günstigen Preis. Der Lieferant garantiert die fristgerechte Lieferung von Produkten an jedem Ort, den Verbraucher.

Lieferant, Preis

Kaufen jede Kupfer-Nickel-Legierung vom Anbieter CMH können Sie zu einem erschwinglichen Preis. Der Preis wird auf der Grundlage der europäischen Standards in der Produktion. Kaufen jede Kupferlegierung für einen optimalen Preis können Sie Großhandel oder Einzelhandel. Die Verarbeitung erfolgt auf Bestellung. Stammkunden können die Vorteile der Rabatt-System der Rabatte von der Firma CMH.

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Stanislas

Stanislas

Verkaufsteam

+7 (905) 233-21-42