Nachrichten

22 Juni 2019

In Naberezhnye Chelny errichtet wird der neue Produktionsbetrieb

Am Mittwoch in Moskau unterzeichnet wurde die Absichtserklärung. Die Parteien traten das chinesische Unternehmen Haier, die Regierung Tatarstans und das Ministerium für Industrie Russlands. Laut dem Dokument ist geplant, die Umsetzung eines neuen interessanten Projekts. Es geht um den Aufbau einer «intelligenten Fabrik» zur Herstellung von Waschmaschinen. Wird es in Nabereschnyje Tschelny. Es ist ein modernes Unternehmen geplant, zu errichten auf dem Gebiet der High-Tech-Industrieparks. Die Realisierung des Investitionsprojektes setzt gegenseitig vorteilhafte Zusammenarbeit.

Das Unternehmen funktionieren wird entsprechend den Standards der vierten industriellen Revolution. Neben der Einzigartigkeit des Produktionsprozesses, gibt es noch eine wichtige Komponente. Es betrifft die sozial-wirtschaftliche Entwicklung der Republik Tatarstan. Vor allem, deutlich steigen die Steuerzahlungen an Haushalte. Es geht um den Haushalt in Nabereschnyje Tschelny und über die Staatliche. Darüber hinaus ist die Verfügbarkeit einer solchen Anlage positiv auf die exportpotential. Der Staat in der Lage, im Wettbewerb mit anderen im Bereich der Herstellung von High-Tech-Produkte.

Es ist geplant, dass der Prozess der Umsetzung wird im Zeitraum 2019−2022 Jahre. Es ist bekannt, dass bei Haier ein Werk für die Produktion von Kühlschränken. Er liegt auf dem Gebiet der Kama Industriepark «Meister». Es ist das erste derartige Unternehmen in Russland. Seine Kosten schätzungsweise über 55 Millionen US-Dollar. Jetzt sind die Vorarbeiten unter anderen Bau des Industrieparks. Er erhielt den Namen «hier Rousse». Es dauert ein Grundstück, dessen Fläche beträgt 124,9 Hektar. Es wird erwartet, dass darauf eine neue «intelligente Fabrik».

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Artyom

Artyom

Verkaufsteam

+7 (905) 270-13-45