Nachrichten

18 April 2019

Aschinski httenwerk plant, das Volumen der Produktion

Aschinski httenwerk angekündigt, seine Pläne für das laufende Jahr. So das Unternehmen beabsichtigt, die Aufmerksamkeit auf die Ausweitung der Produktionsmengen. Das gleiche gilt für das Volumen der Verkäufe von Fertigprodukten. Kennzahlen am Ende dieses Jahres müssen die Ergebnisse von 2018. Zunächst einmal wachsen müssen Indikatoren электросталеплавильных Abteilungen № 1 und № 2. Das Wachstum muss bis 19% und 5% beziehungsweise. Sieht auch Wachstum in листопрокатных werkhallen # 1 und # 2. Die Werte steigen auf 4,1% und 17% dementsprechend. In листопрокатном Shop Nummer 3 muss erreicht werden, dass das Wachstum der Auslieferung der fertigen Produkte. Er muss wachsen um 5%.

Im Laufenden Jahr Unternehmen müssen sich ernsthaft anstrengen. Vor ihm steht eine Reihe von wichtigen Aufgaben, die zur Erfüllung der obligatorischen. Zunächst einmal müssen Sie implementieren neue Prozesse. Darüber hinaus müssen Sie auf den Aufbau von Produktions-Volumina. Электросталеплавильный Werkstatt Nummer 2 verpflichtet erweitern sortament. Листопрокатный Shop Nummer 1 wird die neue Technologie anzueignen Produktion. Es ist die Veröffentlichung von Blechen aus neuen Marken. Diese Marke, die das Unternehmen selbst выплавляет. Auch verringern Sie die Dauer des Prozesses der Kühlung der Blätter. Derzeit dauert es zu viel Zeit. Der Rest des Geschäftes erwartet auch die Entwicklung neuer Produktionstechnologien.

Ein besonderes Augenmerk wird auf die Verbesserung der Ressourceneffizienz. Somit reduziert werden die Selbstkosten der Fertigware. Im Prozess auch die Kosten der Materialien wird schrumpfen. Das gleiche gilt für den Brennstoff-Energie-Komponenten. Natürlich, dies ist nicht zu verhindern, dass die sinkende Qualität der Produkte. Darüber hinaus müssen die arbeiten an der Erhöhung der aktuellen Ebene.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Igor

Igor

Verkaufsteam

+7 (962) 383-76-36