Nachrichten

14 Februar 2019

World Steel Association hat die Prognosen zur Herstellung von Stahl für 2019

International Metallurgical Association die World Steel Association teilte Ihre Prognosen. Gemacht Sie für das laufende Jahr und beziehen sich auf die Produktion von Stahl. So Experten glauben, dass die weltweite Produktion von Stahl demonstrieren Wachstum. Mindestens, er beträgt 1,4%. An dessen Ende 2018 Volumen Einschmelzen Betrug 1808,6 Millionen Tonnen. Gemeint ist in der ganzen Welt. Dies zeigte sich auf 4,6% mehr als im Jahr zuvor. Derzeit erwarten einen leichten Rückgang der Wachstumsraten. Der Grund dafür steht die Stagnation des Verbrauchs von Stahlprodukten in China. Doch die chinesischen Stahlhersteller in der Lage zu erreichen ist das Wachstum der Nachfrage. Und er kann addieren der Größenordnung von 1−2%. Das Volumen des weltweiten Verbrauchs wachsen auf etwa 2%.

Der Leiter der Vereinigung meint den dynamischen Markt Stahl nach Indien. Wiederholen Kunststück Chinas ist es sicherlich nicht in der Lage. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass in Industrie und Infrastruktur weniger investiert. Und es ist nicht einmal über dem Niveau von China in den 90er Jahren. Aber es erspart den Anstieg der Nachfrage nach Mietwagen. Und zunehmen wird er aus drei Gründen. Vor allem geht es um den Bau «industrieller Korridor». Er verbindet Delhi und Mumbai. Die Route wird die Strecke von über 1500 km drauf gebaut werden Industriebetriebe und die notwendige Infrastruktur. Es ist geplant, um rund 100 Milliarden US-Dollar.

Der zweite Grund liegt in der Revitalisierung der Baubranche. Und es geht nicht nur um Wohnraum, sondern auch die Infrastruktur. Schließlich der Dritte Faktor steht die Entwicklung des Automobilbaus. Natürlich nicht abgeschrieben Aktivierung anderer Branchen. In den westlichen Ländern der Verbrauch gerade stagniert. Dies ist aufgrund der ungünstigen Demografie. Darüber hinaus das Wirtschaftswachstum Recht niedrig.

All News

Unser Berater sparen Sie Zeit!

Artyom

Artyom

Verkaufsteam

+7 (905) 270-13-45